Hai Boardie's

Neue User können sich hier vorstellen .
Antworten
Hai-Checker

Hai Boardie's

Beitrag von Hai-Checker » Mi 17. Aug 2016, 08:50

Hallo
nach meiner Scheidung und anderen Katastrophen,habe ich mich mit meinen fast fünfzig Lenzen, noch einmal entschlossen,den
Führerschein Klasse A zu machen und mit diesem wunderschönen Hobby zu beginnen.

Also,es geht am 01.09.2016 los(Fahrschule) und ich hoffe hier etwas an Anregungen zu finden,welches Bike ich mir im
nächsten Jahr zulegen werde und wo es dann zum ersten Mal hin geht.Ich habe nämlich null Ahnung,was am besten für mich ist.
Ich weis nur,ich möchte reisen,nicht rasen.

Meine Hobby's sind Angeln,Computer und Geschichten schreiben(5 Veröffentlichungen). Boah,klingt das langweilig.Ja.Deshalb will ich ja auch mal raus aus dem Trist.
Und was ist besser dafür geeignet,als Bike's und Bike`s-Touren?

Wenn ihr fragen habt,dann mal los.

Herzliche Grüße aus Rüdesheim am Rhein
Hai-Checker
:94:

Benutzeravatar
Navi
Administrator
Beiträge: 486
Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:40
Motorrad: SevenFifty XJR1300
Wohnort: Bad Wildungen

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Navi » Mi 17. Aug 2016, 11:46

Hallo Hai-Checker
:xwel1 hier im Forum.
Gute Idee mit dem Motorradfahren anzufangen, wünsche Dir schon mal viel Spaß in der Fahrschule.
Welches Motorrad das "Richtige" für dich ist??.........nun das hängt vor allem davon ab was dir persönlich Zusagt.
Was gefällt dir optisch ? In welche Richtung soll es gehen ? und natürlich auch ein bisschen von deiner Größe ;)

Wenn du dich ein bisschen hier durch das Forum liest und die Bilder ansiehst wirst du feststellen das hier an Motorradtypen eigentlich alles vorhanden ist.
Cruiser, Sportler, Tourer, ReiseEnduro...eigentlich alles dabei. Und alle machen damit ihre Reisen und Touren :43:

Auch im Oktober und über den Winter gibt es immer wieder schöne Tage zum fahren.
Dann ist die Pause zwichen Schein machen und Fahrpraxis nicht so lang. :43:

LG Navi
Im Leben zählt nicht was du hast, sondern wen du an deiner Seite hast.

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Beiträge: 924
Registriert: So 27. Jan 2013, 15:03
Motorrad: Triumph Trophy 1215
Wohnort: Solms

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Lord Helmchen » Mi 17. Aug 2016, 16:34

Herzlich willkommen... :43:

Deine Entscheidung find ich sehr gut. Welches Motorrad...schau am besten mal, wenn Du mit der Fahrschule fertig bist und mach ein Paar ausgiebige Probefahrten. So fällt eine Entscheidung, für das passende Bike viel leichter. Wenn Du Reisen möchtest...kommt es darauf an, ob Du alleine oder auch zu zweit auf dem Bike unterwegs sein wirst. Zuladung, Wind und Wetterschutz, Kardan oder Kette...all diese Fragen müssen im Vorfeld bedacht sein...
Viele Bikergrüße und immer eine HANDBREIT Asphalt (oder ÄHNLICHES) unter den Reifen

Lord Helmchen

Benutzeravatar
Joschi
Administrator
Beiträge: 203
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 22:02
Motorrad: XJR 1300
Wohnort: Bad Wildungen

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Joschi » Mi 17. Aug 2016, 21:58

Willkommen bei uns ,
viel Spaß beim lesen und stöbern hier im Forum
Lg Jörg
Man kann das Leben nicht mit mehr Zeit füllen, aber die Zeit mit mehr Leben.

Benutzeravatar
Heimwerkerkönig
Beiträge: 2322
Registriert: Di 22. Apr 2014, 18:08
Motorrad: Honda CB Seven Fifty
Wohnort: Ober - Ramstadt

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Heimwerkerkönig » Do 18. Aug 2016, 07:08

Auch von mir ein herzliches Willkommen !!! Einfach umschauen und bei Fragen ins Bord oder per PN anschreiben . h5
DLzG Reiner

Mit dem Auto transportiert man seinen Körper ,
mit dem Motorrad bewegt man seine Seele !!!

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 561
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:41
Wohnort: Nauborn

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Volker » Do 18. Aug 2016, 19:43

Moin, Moin
bis auf den Lappen mit 50, halbwegs identischer Lebenslauf...
Vielleicht solltest du mit dem Mopped nicht bis nächstes Jahr warten wenn du eine neue Maschine willst, ab 01.01.2017 gilt Euro 4 Norm für ALLE neu zugelassenenen Moppeds. Da werden einige Klassiker von der Bühne verschwinden. Außerdem werden wohl auch die Preise steigen. Das Neupreisniveau dürfte weiter steigen, weil die Hersteller die Kosten für den erheblich höheren technischen Aufwand an die Kunden weiterreichen werden. Die neuen Modelle der Marken müssen jetzt eine Vielzahl von umwelt- und sicherheitsrelevanten Raffinessen vorweisen, um die für die Vermarktung unumgängliche Typgenehmigung zu bekommen.
Für gebrauchte gilt natürlich Bestandsschutz.
Ansonsten viel Spaß hier.....und, da werden Sie geholfen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Hai-Checker

Re: Hai Boardie's

Beitrag von Hai-Checker » Fr 19. Aug 2016, 08:17

Danke für den netten Empfang. :43:

Optisch liebäugel ich mit der R1200 Roadster von HD.

Bin Singel.Sollte aber auch möglich sein,unterwegs "was" mitzunehmen,falls sich was ergibt... :55:

Ja,das mit der Euro4 fuchst mich finanziell auch.Aber ein Bike wird dieses Jahr nicht zu realisieren sein.

Habe hier schon das ein oder andere interessante gelesen... :42:

Benutzeravatar
sanuk2
Beiträge: 67
Registriert: Do 21. Jul 2016, 10:57
Motorrad: bandit 1200 yamaha fj 1200

Re: Hai Boardie's

Beitrag von sanuk2 » Fr 19. Aug 2016, 10:54

Hai-Checker hat geschrieben:Danke für den netten Empfang. :43:

Optisch liebäugel ich mit der R1200 Roadster von HD.

Bin Singel.Sollte aber auch möglich sein,unterwegs "was" mitzunehmen,falls sich was ergibt... :55:

Ja,das mit der Euro4 fuchst mich finanziell auch.Aber ein Bike wird dieses Jahr nicht zu realisieren sein.

Habe hier schon das ein oder andere interessante gelesen... :42:

Benutzeravatar
sanuk2
Beiträge: 67
Registriert: Do 21. Jul 2016, 10:57
Motorrad: bandit 1200 yamaha fj 1200

Re: Hai Boardie's

Beitrag von sanuk2 » Fr 19. Aug 2016, 10:55

hallo auch von sanuk2 :42:
wir sind noch nicht lange dabei, sind begeistert und machen mit wann immer es möglich ist :43: :43: :43:
tolle truppe kiss1 kiss1 ,schöne touren,mit ausgeprägtem gesselligem zusammensein :54a: :55:
passt einfach kiss1

Optisch liebäugel ich mit der R1200 Roadster von hd

r1200 von hd????????? oder meinst du bmw r 1200 r ?
BIN AUCH EINIGE JAHRE KEIN MOTORRAD GEFAHREN :30: :30: :30: :30: :30: :30: :30:
meine empfehlung für dich als fahranfänger :
gewicht der maschine
einfache handhabung
einfache technik
fixkosten
hubraum und leistung vernünftig auswählen
preis eventuell stellst du nach einiger zeit fest ,motorrad ist doch nicht das richtige für dich :30:

soo genug klug gesch....n :55: :55: :55: :55:

viel erfolg beim führerschein machen :94: its aber bestimmt kein proplem für dich . der wille ist da :42: :42: :42: :42:
werden uns dann hoffentlich sehen

bis dann sanuk2 (bernd u.jum ) :12red:

Antworten