Garmin Basecamp Workshop

Information & Fragen zu GPS und Navigation. Auch mit Karte!

Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Timberwolf » Do 20. Okt 2016, 13:04

Sonja und meiner einer hatten schon mal die Idee einen kleinen Basecamp Workshop durchzuführen um un besser mit den Funktionen der Garmin Planungssoftware auseinander zu setzen.

Nun bin ich schon in der Vorbereitung dazu und würde gerne mal wissen ob überhaupt und wer Interesse hat an so was teil zu nehmen.

Wir müssen ja auch in den Wintermonaten was zu tun haben. :37:

vg

Oliver
So manches Abenteuer beginnt mit dem Satz:"Ich kenne eine Abkürzung!"
Schlechte Strassen führen oft zu den schönsten Zielen.
www.2inschraeglage.de - Motorradreisen in und um Europa
Benutzeravatar
Timberwolf
Administrator
 
Beiträge: 1934
Bilder: 154
Registriert: Do 2. Aug 2012, 20:56
Wohnort: Neukirchen /Christerode
Motorrad: Triumph Tiger 800 XCA

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Meinhard » Do 20. Okt 2016, 22:56

Super Idee. Ich bin allerdings mit TomTom unterwegs und nutze zur Planung hauptsächlich den Motoplaner. Also nicht ganz mein Thema...
Benutzeravatar
Meinhard
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 17:15
Wohnort: Buchenweg 56, 36251 Bad Hersfeld
Motorrad: VN 900; Ténéré

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon roffi » Fr 21. Okt 2016, 08:43

Hallo Oli

Ist das so in etwa wie es Heinrich (HWO) schon mal gemacht hat? Da hatte ich schon mal zugehört :)

Ansonsten wäre ich aber grundsätzlich immer an solchen Austausch interessiert. Man kann immer etwas an Informationen mitnehmen und Erfahrungen austauschen.
Ich war früher ein Freund von MapSource. Habe mich aber in diesem Jahr bewusst mit Basecamp beschäftigt und auch dessen "Vorteile" schätzen gelernt. Ich denke es lässt sich aber immer noch mal im Austausch etwas neues entdecken.

Hallo Meinhard

Ich schätze auch, es macht vermutlich weniger Sinn. Auf der anderen Seite gibt es vielleicht auch wiederum interessante Überschneidungen. Ich habe oder hatte zwar noch nie ein TOMTOM aber auch hier lässt sich sicherlich eine Route dann passend konvertieren und damit stünde dann die Frage im Raum ob, insgesamt betrachtet, der Motoplaner (welcher im Prinzip nichts anderes macht) doch die vermeintlich schlechtere Alternative wäre.
Unter den TOMTOM Nutzern wurde mir berichtet, dass diese mit dem Tyre arbeiten.

Interessant in dem Zusammenhang wäre für mich, mal zu erforschen ob man die Funktion von TOMTOM, nach Baustellen und Sperrungen auf der gewählte Route zu suchen, auch in das Basecamp einbinden könnte. Wie auch immer........

Gruß

Ralf
Benutzeravatar
roffi
 
Beiträge: 228
Bilder: 0
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:59
Wohnort: Wetzlar

2003 BMW
Motorrad: R 1150 GS Adventure

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Werner2 » Fr 21. Okt 2016, 10:34

Hi Olli,
wie soll der Workshop aussehen?

Ich fahre mit tomtom, mache aber Tourplanung mit Basecamp OSM.

Gruß
Matthias
Benutzeravatar
Werner2
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 10:56
Wohnort: Kassel
Motorrad: DL650A, Versys 1000, KLX250

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Timberwolf » Fr 21. Okt 2016, 12:56

Ich bin allerdings mit TomTom unterwegs und nutze zur Planung hauptsächlich den Motoplaner.


Sehe ich auch so... macht dann keinen sinn...

Ich denke es lässt sich aber immer noch mal im Austausch etwas neues entdecken.


Eben...

wie soll der Workshop aussehen?


So vielleicht:

africa twin_zps2anapvil.jpg


:91: :91: :91:

ob überhaupt und wer Interesse hat an so was teil zu nehmen.


Was man dann durchgeht und wie wir das aufbauen hängt davon ab wer welche interessen hat...

In erster Linie Erfahrungsaustausch und dabei vielleicht ideene bekommen was die beste art und weise ist mit basecamp umzugehen.. Welche guten Wissensquellen im netz es gibt oder auch seiten bei dennen man sich touren holen kann....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
So manches Abenteuer beginnt mit dem Satz:"Ich kenne eine Abkürzung!"
Schlechte Strassen führen oft zu den schönsten Zielen.
www.2inschraeglage.de - Motorradreisen in und um Europa
Benutzeravatar
Timberwolf
Administrator
 
Beiträge: 1934
Bilder: 154
Registriert: Do 2. Aug 2012, 20:56
Wohnort: Neukirchen /Christerode
Motorrad: Triumph Tiger 800 XCA

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Navi » Fr 21. Okt 2016, 15:41

Ich denke das man diesen Termin wirklich als Erfahrungsaustausch sehen sollte.
Jeder der mit einem Navigationsgerät und einer Planungssoftware arbeitet hat für sich schon gute Nutzungseigenschaften oder auch Probleme und Grenzen entdeckt.
Als ich von Map Source auf Base Camp gewechselt habe war ich erstmal am verzweifeln da meine gesamte Datenbank nicht mehr so war wie zuvor.
Nach einem Telefonat mit Oli alles wieder gerettet......puh. :43:
Auf Touren unterwegs oder auch bei Stammis gab es immer mal wieder Fragen zu dem Thema.
Manche konnten erläutert werden, für andere wäre es gut gewesen vorm Compi zu sitzten um es anschaulich zu machen.
Deshalb einfach mal die Idee einen Termin dem Thema zu widmen.
Im Leben zählt nicht was du hast, sondern wen du an deiner Seite hast.
Benutzeravatar
Navi
Administrator
 
Beiträge: 479
Bilder: 20
Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:40
Wohnort: Bad Wildungen
Motorrad: SevenFifty XJR1300

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon Bandit » Fr 21. Okt 2016, 18:40

Ich find das ne gute Idee und währe dabei :43: h5
Benutzeravatar
Bandit
 
Beiträge: 161
Bilder: 0
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 17:48
Wohnort: 34317 Habichtswald
Motorrad: SuzukiGSF 600 (Bandit) CBX 1000 cb1

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon stuhli » Fr 21. Okt 2016, 18:49

Ich häte auch intresse wenn der termin stimmt :43:
Benutzeravatar
stuhli
 
Beiträge: 69
Bilder: 7
Registriert: So 9. Dez 2012, 22:44
Wohnort: Söhrewald
Motorrad: Triumph Trophy 1200 SE

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon GlobalGuide » Fr 21. Okt 2016, 22:22

Map Source , Base Camp , Blaupunkt Motoplaner oder mein Navi 1.1 - scheißegal!

Mach hinne und leg`n Termin fest. Und bring die "Honda-Dozentin" mit! :40: :43:

Ich mach auf jeden Fall mit - man lernt ja nie aus :42: :37:

:55: :54a:
Lieber fünf vor zwölf als keine nach eins!
Benutzeravatar
GlobalGuide
 
Beiträge: 388
Bilder: 0
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 19:50
Wohnort: Neukirchen
Motorrad: BMW K 1200 RS (RS wie RammelSchlampe), R 1100 GS

Re: Garmin Basecamp Workshop

Beitragvon sanuk2 » Sa 22. Okt 2016, 14:51

salüü
kann glaube da nicht mit machen :30:
fahre nach system mc donald karte :37: :37:
oder system road captain immer hinter her kiss1 kiss1
bin in der digitalen welt noch nicht zu hause :91: :91:
viel spass :43: :43:
gruss sanuk 2
Benutzeravatar
sanuk2
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: Do 21. Jul 2016, 10:57
Motorrad: bandit 1200 yamaha fj 1200

Nächste

Zurück zu GPS, Kommunikation und Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron