Rückruf HONDA CB / CBR 500

Allgemeine Themen, die das Motorrad(fahren) betreffen
Antworten
Benutzeravatar
Timberwolf
Administrator
Beiträge: 1916
Registriert: Do 2. Aug 2012, 20:56
Motorrad: Triumph Tiger 800 XCA
Wohnort: Neukirchen /Christerode
Kontaktdaten:

Rückruf HONDA CB / CBR 500

Beitrag von Timberwolf » Mi 2. Jul 2014, 11:41

29.Okt. 2012 bis 15.Aug. 2013

Verschlussstopfen der Kipphebelwellen löst sich.

Wenn sich der Verschluss-Stopfen der Kipphebelwelle komplett gelöst hat wandert die Kipphebelwelle aus der Lagerung und die Motorsteuerung ist ausser Funktion. Dann kann der Motor plötzlich im Fahrbetrieb ausgehen, was zu kritischen Fahrsituationen führen kann. Die Händler tauschen den Verschluss-Stopfen - einlass-/ und auslassseitig aus. Der Rückruf (Aktionscode 3G9) wurde im März 2014 gestartet, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.


Quelle: ADAC Rückruf Datenbank
So manches Abenteuer beginnt mit dem Satz:"Ich kenne eine Abkürzung!"
Schlechte Strassen führen oft zu den schönsten Zielen.

Antworten